Washi Ningyo

Origami Dolls

Vor gefühlten tausend Jahren habe ich zum ersten mal eine Washi Ningyo (Washi-Puppe) gesehen. Eine japanische Austauschschülerin hatte sie für eine Freundin gefertigt und ich war total begeistert. Leider hat sich damals nicht die Möglichkeit ergeben, dass ich es von Ihr lerne.

Doch dann, Simsalabim, gab’s das Internet und vor kurzem bin ich fündig geworden. Mittlerweile habe ich auch eine nette kleine deutsche Versandfirma gefunden, die sich auf den Import von japanischen Artikeln und vor allem Origami-Papier spezialisiert hat. Hier nun meine ersten Washi Ningyos… ehrlich die zu basteln macht irgendwie süchtig….

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: