THINK MONDAY – think „NEST“

Tja, was soll ich sagen, mir fehlte immer noch eine kleine Frühlings-Karte. Ich denke, dieses Problem hat sich hiermit erledigt. 😉

What can I say, I was still low on little spring- greeting cards. Guess I’m not anymore. 😉
 

Wenn ich dieses ATC „nachbauen“ möchte…?

  1. Motive auf der Seite von the graphicsfairy herunterladen oder einfach meine JPEG-Datei benutzen. Wer es besonders eilig hat, überspringt einfach die nächsten Schritte und druckt das Motiv direkt mit dem PC/ Drucker aus.
  2. Ein Stück Rupfenband als Stempel benutzen; dazu das Band mit Stempelfarbe einfärben, die Karte auf das Band legen und mit Hilfe einer kleinen Walze die Karte auf das Band pressen. Anschließend die Karte vom Band lösen, diesen Schritt solange wiederholen, bis die ganze Fläche bedruckt ist.
  3. Für die zweite Schicht wird die Karte um 90 Grad gedreht und wieder werden mehrere Bahnen mit dem Rupfenband aufgestempelt.
  4. Schicht 3 wird mit Hilfe einer Blüten/ Blätter-Schablone und weißer Acrylfarbe aufgetragen. Hierfür nur wenig Farbe mit einem Borsten- oder Stencilpinsel auftupfen.
  5. Nachdem die Schablone gereinigt wurde und die dritte Schicht getrocknet ist, kann Schicht Nummer 4 aufgetragen werden. Bei diesem Schritt wird dieses mal mit Hilfe der Schablone hellgraue Farbe aufgetupft. Hierfür kann man entweder die weiße Acryl-Farbe mit schwarz abdunkeln oder wie in meinem Fall die Farbe mit einem Stempelkissen auftragen.
  6. Da mir die Farben zu grell erschienen, habe ich mit Hilfe des Computers die Karte vorsichtig nachgedunkelt. Für diesen Schritt waren insgesamt 2 Druckvorgänge notwendig, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Im letzten Druckgang habe ich den Spruch aufgedruckt.
  7. Die aufgedruckte Schrift ggf. mit einem Fineliner nachzeichnen.
  8. Den Vogel auf eine T-Shirt-Folie drucken, zuschneiden und anschließend auf die Karte bügeln. Damit nichts am Bügeleisen kleben bleibt, sollte die Karte zwischen 2 Stücken Backpapier gebügelt werden.
  9. Fertig ist das ATC.
Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. This is lovely!

    Antwort
  2. ich mag den Hintergrund sehr sehr gerne -sieht wirklich toll aus

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: