Wenn der Postmann zweimal klingelt …

…dann bringt er manchmal auch was Schönes. In meinem Fall war es ein Päckchen der Firma Achwieschön, deren Seite ich immer wieder besucht habe um mit diversen Dingen zu liebäugeln. Vor ein paar Tagen war es dann endlich soweit, nach dem Motto „bestelle nur was du auch verwenden wirst“ habe ich ein paar Kleinigkeiten in den Warenkorb gepackt und los ging’s. Heute kam das Päckchen und ich habe selten eine Firma erlebt, bei der der Firmenname auch tatsächlich Programm ist.

Den kleinen Pilz auf dem Adressaufkleber fand ich zum Einstieg schon recht niedlich, doch die eigentliche Überraschung wartete noch auf mich…

Beim Öffnen des Päckchens fiel mir als erstes die Rechnung in die Hände, von der ich mit Fug und Recht behaupten kann, dass ich noch nie eine so schöne bekommen habe. Das Papier ist nicht einfach nur weiß sondern edel gesprenkelt und liebevoll mit einem Anhängerchen der Firma versehen…Als nachträgliche Osterüberraschung war die eigentliche Ware nicht nur in einem süßen Pilz-Packpapier eingewickelt, nein, es waren sogar noch zwei Schoki-Hasen dabei…

Das Beste kam natürlich zum Schluss, die Ware selber hat nämlich eine prima Qualität. Man bekommt bei achwieschön neben Dingen rund ums Thema „Wohnen und Leben“ auch tolle Vintage-Materialien, die man wunderbar weiterverarbeiten kann und die außerordentlich günstig im Preis sind…

Alles was ich am Ende dazu sagen konnte war :

„ACH, WIE SCHÖÖÖÖÖN!!!!!“

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Super, dass hier immer soviel geschrieben wird.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: